Systemisches Aufstellen


Systemisches Aufstellen ist eine lösungsorientierte Beratungs- und Therapiemethode die dazu dient, Dynamiken aus dem Hintergrund auf achtsame und heilsame Weise ans Licht zu bringen und zu verstehen. Es zeigt, welche Wirklichkeit in unterbewussten Ebenen und auf Seelenebene unser Leben beeinflusst. Diese Wirklichkeiten sind uns oft nicht bewusst, wirken aber deshalb nicht weniger stark.
Systemisches Aufstellen kann in verschiedenen Lebensbereichen Heilimpulse setzen und unterstützend wirken in verschiedenen Lebens - & Themenbereichen:

  • Wiederkehrende Lebensmuster
  • Traumaverarbeitung
  • Familienprobleme
  • Entscheidungsfragen
  • Erkennen von Blockaden
  • Fragen zu Beruf/Berufung
  • Verarbeitung von bedeutsamen Ereignissen
  • Beziehungen aller Art
  • Persönlichkeits- und Seelenanteile
  • Erkrankungen
  • und einigem mehr ...


Ein Familiensystem ist im Prinzip wie ein Mobile. Es hat Selbstregulierungstendenzen.
Das heißt, es wirkt wie ein kybernetisches System. Drehe ich an einem Rädchen, drehen sich früher oder später alle Rädchen mit. Jedes Rädchen steht in dieser Metapher für die einzelnen Familienmitglieder.

In einer Aufstellung wird innerhalb des morphogenetischen "Wissenden Feldes" durch Stellvertreter für Personen, Persönlichkeitsanteile oder Energien sichtbar, wo unbewusste Verstrickungen oder Blockaden wirken und was zu ihrer Lösung und Heilung benötigt wird. Durch dieses achtsame Vorgehen gerät auf Seelenebene etwas in Bewegung und die Energien kommen wieder in Fluss. Auf psychologischer Ebene hat der Umstand als Aufstellender eine innere Dynamik von Außen zu betrachten, einen klärenden Effekt. Es werden klare, für alle beteiligten Seelen entlastende Lösungswege sichtbar. Diese zeigen auf, welche heilsamen Schritte anstehen. Diese Heilimpulse wirken positiv nach.
Systemisches Aufstellen ist einfach, aber höchst effizient. Es hat bereits tausenden Menschen dabei unterstützt, systemische Verstrickungen nachhaltig zu entfernen.

Ein großer Vorteil einer Aufstellung ist, dass der Klient die Möglichkeit hat, Beziehungen zu erleben und nach Möglichkeit zu bereinigen, auch wenn der betreffende Mensch gar nicht selbst im Raum ist.

Systemisches Familienstellen, systemisches Aufstellen, systemische Familienaufstellung werden als synonyme Begriffe für das Gleiche verwendet.

energetische Heilverfahren

Energetische Heilung ist in asiatischen Ländern, aber auch z.B. in Italien, England, Frankreich und Amerika deutlich "salonfähiger" als in Deutschland. Mittlerweile gibt es in einigen deutschen Großstädten Krankenhäuser, die "Entspannungstherapeuten" angestellt haben. Diese Therapeuten wenden energetische Heilverfahren an um den Selbstheilungsprozess der Patienten zu fördern und unterstützen den Heilprozess.
Jedes Lebewesen hat sein eigenes Energiesystem.
Durch unterschiedlichste Ereignisse wie negative Erfahrungen, Traumen, ungesunde Ernährung, Umwelteinflüsse u.v.m. aus verschiedenen Zeiten  kann dieses System aus dem Gleichgewicht geraten, was sich auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt.
Mittels Tensor oder kinesiologischem Muskeltest spüre ich diese Disharmonien auf. 
Durch individuelle Behandlungsmethoden wie das Einsetzen von Klängen, Symbolen, Farben,
umprogrammieren von Glaubenssätzen und Verhaltensmustern, 
harmonisieren von Meridianen, entkoppeln von Emotionen u.s.w.
werden deine Selbstheilungskräfte aktiviert.
So können nicht nur Stress und seelische Verletzungen heilen, sondern auch Schmerzen gelindert, Unverträglichkeiten harmonisiert, Traumata & Blockaden gelöst werden.
Mittels energetischen Heilverfahren bringe ich ebenso bei Bedarf deine Chakren in Einklang, hole verlorene Seelenanteile zurück und heile Verschiebungen deiner Aura.


Reiki ist eine uralte japanische Heilkunst

Mikao Usui hat diese uralte japanische Heilkunst Anfang des 20. Jahrhunderts (wieder) entdeckt.
Reiki ist ein Kunstwort, das aus den Wörtern "rei" (Geist, Seele) und "ki" (Lebensenergie) gebildet wurde und bedeutet so viel wie "universelle Lebensenergie". 
Durch Handauflegen wirkt Reiki als Entspannungsmethode zur Harmonisierung des Energiehaushaltes und Stärkung sowie Regenerierung von Körper, Geist und Seele. Reiki ist ein Konzept, das durch Auflegen der Hände und eine spezielle Symbolarbeit Einfluss auf die Gesundheit einer zu behandelnden Person nimmt.

Reiki hilft

– die Selbstheilungskräfte zu aktivieren,
– den Energiefluss auszugleichen,
– den Körper von Giften reinigen,
– Körper, Geist und Seele zu kräftigen
– Harmonie und geistiges Wohlbefinden herzustellen

Reiki
– fließt in unbegrenzter Qualität und Quantität
– löst Blockaden und fördert die totale Entspannung
– wirkt prophylaktisch

Wer Reiki erlernt hat, wird zum Kanal für diese Energie und leitet sie an den zu Behandelnden durch bestimmte Techniken weiter. Hierbei werden die feinstofflichen Energiefelder des Körpers wieder aufgeladen und die Immunabwehr sowie die Selbstheilungskräfte entscheidend aktiviert.

 

Grundlage für diese Wirkung ist die bereits erwähnte universale Lebensenergie. Gemeint ist hiermit jene Ur-Kraft, durch die die Schöpfung selbst erst ermöglicht wurde und die fortan in allen Dingen wirkt und lebt. 
Sie ist keine unbekannte Größe und in fast allen Religionen und Kulturen erwähnt. 
Christen nennen sie das Licht, für die Hindus ist es Prana und die Chinesen bezeichnen sie als Chi. Aber auch moderne Begriffe wie Bioplasma oder Bioenergie bezeichnen hiermit das Gleiche.

 

Ob Prana, Chi, Ki, Licht oder in der Photosynthese (Biologie) - überall finden wir die Vorstellung von Lebensenergie.


Als Reiki Meister und Lehrer freue ich mich darauf, dir diese Energie weiterleiten zu dürfen, deinen Energiehaushalt zu harmonisieren und deine Selbstheilungskräfte in Gang zu bringen. 

Hypnose, Hypnoanalyse

 

Über Hypnose gibt es viele Mythen, wie z.B. der Mythos, dass ein Fremder die Kontrolle über den Geist des Hypnotisierten übernimmt und diesen wie einen Computer programmieren kann. Das ist schlichtweg nicht möglich. Niemand kann hypnotisiert werden, wenn er es nicht will + zulässt und niemand kann dazu bewegt werden in Hypnose etwas zu tun, was im Gegensatz zu seinen Werten steht.  

Hypnose ist ein entspannter Zustand der Konzentration. In der Hypnose tritt das Unterbewusstsein bzw. das Unbewusste in den Vordergrund, während das - vom Alltag überlagerte - Bewusstsein zurück gedrängt wird. Dies ist natürlich eine sehr einfach Erklärung, in Wirklichkeit gehen während der Hypnose einige sehr komplizierte Prozesse im Gehirn vor, weswegen eine fundierte Hypnoseausbildung wie ich sie abgeschlossen habe nötig ist.

Dem Unterbewusstein können durch Hilfe der Hypnose neue Handlungsmöglichkeiten vorgeschlagen werden...

Mehr dazu auf Anfrage.
 
Wie wäre es, wenn sich endlich die Dinge in Deinem Leben verändern würden, die Du schon lange verändern möchtest? Wenn Du Jahre lange Stressmuster und Gewohnheiten los wirst, wenn sich Deine Ängste auflösen, wenn Du plötzlich voller Motivation und Disziplin wärst? Wenn Du bessere Beziehungen führst, mehr Energie hast, fröhlicher, erfolgreicher und glücklicher bist? 

​ 

Mich besuchen die unterschiedlichsten Menschen aus den ganz verschiedenen Gründen. Manche buchen Einzelcoachings um Ängste, Gewohnheiten oder andere Dinge in ihrem Leben loszuwerden oder zu verändern. Andere wollen sich endlich entfalten, egal ob es dabei um eine berufliche oder eine persönliche Weiterentwicklung geht.